Etappenplanung

Beispiele für effektives Führungskräfte Coaching...

Ziele können oft nicht ausschließlich mit Standardaufgaben erreicht werden. D.h. es müssen zusätzliche Aktivitäten geplant und ausgeführt werden. Deshalb ist es wichtig, dass für solche Ziele eine Planung von zusätzlichen Aktivitäten oder auch eine Planung von Etappen/Meilensteinen erstellt wird. Wichtig ist, dass man sich bei der Planung dieser Etappen/Meilensteine im Vorfeld Gedanken macht, wie groß der Beitrag dieser Etappe / dieses Meilensteins zur Zielerreichung ist. Damit wird eine vorausschauende „ Soll-Effektivität“ festgelegt. Die Basis eines effektiven Führungsprozesses ist die vorausschauende Planung der notwendigen Handlungsschritte zur Zielerreichung.

Die folgende Übersicht zeigt die Etappen-/Meilensteinplanung für einen Zeitraum von 6 Monaten mit der durchgeführten Selbstbewertung der ersten 7 Etappen.

Beispiel 4: Handlungskonzept - Etappen/Meilensteine

Die blau-rot gekennzeichneten Etappen/Meilensteine liegen in der Zukunft. Die blau-grün und blau-grün-rot gekennzeichneten Etappen/Meilensteine sind bereits erledigt und hinsichtlich Ihrer Effektivität bewertet. Dabei bedeutet die Abfolge von grün nach rot, dass die ursprünglich geplante Effektivität mit dieser Etappe/Meilenstein nicht erreicht wurde. (FPS berechnet die Selbsteinschätzung und stellt den selbst prognostizierten Effektivitätswert grün dar.)

Die nachfolgende Auswertung zeigt eine Übersicht von Etappen/Meilensteinen, die noch nicht bewertet wurden und diejenigen Etappen/Meilensteine, die zukünftig anzupacken sind.

Führungskräfte können in Ihren regelmäßigen Meetings sowohl die Einschätzung der Standardaufgaben als auch die Etappen/Meilensteinbetrachtung heranziehen. Hier sehen sie auf einen Blick die Selbsteinschätzungen zur Effektivität und damit zur Qualität der gesamten Handlungsaktivitäten. Neben den Auswertungen zum Zielerreichungsgrad bilden die Einschätzungen zu den Standardaufgaben und den Etappen/Meilensteinen die Datengrundlagen für das Leistungsportfolio der jeweiligen Organisation.

 

FPS - Der Weg zu mehr Erfolg

 

Navigation - FPS auf einen Blick:

  1. Das Leistungsportfolio
  2. Die Zielauflösung
  3. Das Leistungsbarometer
  4. Das Handlungskonzept (aktuelle Seite)

Bitte wählen Sie einen Link!